Menü

Kaum eine andere Fläche muss so vielen unterschiedlichen Ansprüchen gerecht werden wie ein Golfplatz.

Greenfield Rasenmischungen für Golfplätze sind universal einsetzbar.

Jede unserer Sorten wird den speziellen Anforderungen im höchsten Maße gerecht.
Ob Fairway, Green, schattige, sonnige oder Hanglagen: Für jede Anwendung stellt Greenfield die passende Profimischung bereit.
Die speziell dafür ausgesuchten Gräser unterliegen strengen Richtlinien und Qualitätskontrollen. Fragen Sie nach unserem Profiprogramm für Golfplätze. Gerne stellen wir Ihnen, gemäß Ihren Anforderungen, individuelle Mischungen zusammen.

Sorten von Agrostis stolonifera und ihre wichtigsten Eigenschaften (Auswahl)

Bei der Nachsaat reicht in der Regel eine Aussaatmenge von ca. 3 g/m² aus. Dies ist maßgeblich vom Narbenzustand und auch vom eingesetzten Nachsaatverfahren abhängig. Alle Sorten können wir Ihnen als Mischungen (Penn-Blend bzw. Agrostis-Blend) nach Ihren Wünschen zusammen stellen. Alle aufgeführten Agrostis-stolonifera-Sorten können wir als Nackt- oder Mantelsaat® liefern. Darüber hinaus können wir Ihnen alle Sorten von Agrostis stolonifera als Mischung mit Keimhilfe anbieten.

Schnitthöhe (Vegetationszeit) Aussaatmenge (Neuansaat) Bevorzugter Standort Verpackungseinheit
Penn A-1 2,8–3,8 mm 5–8 g/m² alle gemäßigten Standorte 10 kg bzw. 11,35 kg
Penn A-4 2,8–3,8 mm 5–8 g/m² besonnte Lagen, auch Höhenlagen
Penn G-2 3,0–4,0 mm 5–8 g/m² schattentoleranter als Penn A-4
Penn G-6 3,0–4,0 mm 5–8 g/m² besonnte Lagen
Penncross 3,5–4,0 mm 5–8 g/m² relativ schattenverträglich
L-93 3,0–5,0 mm 5–8 g/m² besonnte Lagen
Southshore 3,5–5,0 mm 5–8 g/m² alle gemäßigten Standorte